Kinderski – die perfekte Ausrüstung für Kinder

Im Winter treibt es viele wieder hinauf in die Berge – natürlich zum Skifahren. Skifahren ist nach wie vor ein beliebter Sport, vor allem auch für viele Familien. Damit auch die Kinder dabei sein können müssen natürlich erst einmal die richtigen Kinderski gefunden werden. Diese sollten jedoch einigen Anforderungen entsprechen. Mehr dazu im folgenden Artikel.

Skifahren steht jeden Winter bei Groß und Klein hoch im Kurs. Damit die Kinder von Anfang an mit Spaß dabei sind, sollte man zuvor in Ruhe nach dem passenden Paar Kinderski suchen. Hier einige Tipps was beim Kauf beachtet werden sollte.

 

Ganz wichtig: die Länge der Kinderski

Ein Fehler der oft gemacht wird, ist es Kinderski zu groß zu kaufen, damit sie länger benutzt werden können. Es ist aber wichtig, das die Ski dem Kind genau passen. Es ist sehr problematisch und schwer für das Kind mit zu langen Ski unterwegs zu sein, während etwas zu kurze Kinderski kein großes Problem darstellen. Die allgemeine Regel für die Länge lautet: Kinderski für Anfänger-Skifahrer sollten bis zur Brust des Kindes gehen, Erfahrenere Kinder können Ski benutzen, die so hoch sind wie sie selbst.

Die richtigen Kinderskischuhe

Der perfekte Kinderskischuh ist absolut unverzichtbar, denn er gibt Halt und sorgt für Sicherheit durch guten und festen Stand. Zu beachten ist, dass Kinderskischuhe nur mit Kinderbindungen eingestellt werden dürfen. Das lassen sie am besten vom Profi erledigen. Wenn das Kind schon mit Erwachsenen-Skischuhen fährt, sollte auch eine entsprechende Bindung verwendet werden.

Damit es nicht Kalt wird – die passende Skikleidung für Kinder

Beim Skifahren kommt so mancher schnell ins schwitzen. Die Kleidung sollte deswegen eine perfekte Kombination aus warm – aber nicht zu warm sein. Empfehlenswert hierbei ist der sogenannte „Zwiebellook“, damit auch mal eine Schicht ausgezogen werden kann, wenn es zu warm wird. Bunte Kleidung ist vorteilhaft, da die Kinder so auf der Piste gut sichtbar für andere Skifahrer sind. Extrem wichtig ist auch ein perfekt sitzender Skihelm, der den Kopf des Kindes im Fall eines Sturzes schützt.

Bildquelle: © patblogger141526 / pixabay.com

Kim Redlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Your content here.