PUKY – Spezialist für Kinderfahrzeuge

Die Marke PUKY, die ihren Sitz im Nordrhein-Westfalischen Wülfrath besteht schon seit über 60 Jahren und ist ein deutscher mittelständischer Hersteller von Kinderfahrzeugen. Durch die lange Tradition verfügt kaum eine andere Marke in dem Bereich über eine ähnlich lange Erfahrung im kindgerechten Fahrzeugbau wie PUKY.

Das Sortiment von PUKY

PUKY verfügt über ein umfangreiches Sortiment an Kinderfahrzeugen. Die Produktpalette umfasst neben Laufrädern, Dreirädern, Go-Carts und Rollern auch Enräder und Kinderfahrräder. Und mit der Kollektion „My first PUKY“ wurde die Möglichkeit geschaffen, dass Babys und Kleinkinder, die bereits sitzen und laufen können, von alleine und freiwillig genau das Richtige für die Entwicklung ihrer Muskulatur tun: kräftige und ausdauernde Bewegungen mit den Beinen.

Rad fahren lernen mit PUKY

Auch beim lernen des Fahrrad fahrens unterstützt PUKY Kinder effektiv und wirksam. Mit den Laufrädern von PUKY trainieren Kinder mit Spaß und wie nebenbei ihr Gleichgewicht und können sich so optimal aufs Fahrrad fahren vorbereiten. Zudem wird nebenbei die Beinmuskulatur der Kleinen trainiert.

Für die ganz Sportlichen: Einräder von PUKY

Wenn ihren Kindern dann auch schon das Fahrrad fahren zu langweilig wird, hat das Sortiment von PUKY eine weitere Herausforderung für die Kinder bereit: Das Einrad von PUKY. Um das Einrad zu beherrschen, braucht es schon ein ganzes Stück Übung und zudem einen guten Gleichgewichtssinn, aber wenn sie es erst einmal heraushaben, wird es schwer werden, ihre Kinder wieder von dem Einrad herunterzubekommen.

Bildquelle: efraimstochter / pixabay.com

Kim Redlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Your content here.